Home | Suche | Mein Konto | Warenkorb | Zur Kasse

  Schnellsuche

  

AGB | Impressum | Widerrufsrecht | Versandkosten

Informationen
Privatsphäre
 und Datenschutz

Kundeninformationen
Zahlungsarten
Produkt Katalog
Kontaktformular
Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Kommen wir nun zu den Lieferzeiten und Garantien bei Handanfertigungen und Sonderbestellungen.

Grundsaetzlich sind alle angegebenen Lieferzeiten und Termine unverbindlich und lediglich Circaangaben .

Die Lieferzeiten sind grundsaetzlich vom Artikel abhaengig , ist es nun ein Serien gefertigtes Teil wie zb  Schnallen ode rein Schuhmodell , welches in einer ungewoehnichen Groesse gebraucht wird die wir nie auf Lager legen sondern erst auf Bestellung anfertigen .

Artikel die von unserem Sortiment abweichen werden gerne durchgefuehrt und  als Sonderbestellungen eingestuft . Zb nach Euren individuellen Wuenschen : Uniformteile , Beschlaege , besondere Schuhmodelle usw .

Jedoch kann hier die Produktionszeit durchaus zwischen 1 Monat und 1 Jahr betragen und ist nicht beandstandbar .

Besondere Unstaende , wie zb ungewoehnliche Grundmaterialien , koennen eine Produktion auch nach einer Bestellung und Wartezeit , undurchfuerbar machen und berechtigen nicht zu Schadenersatz .

Ein Ruecktritt oder eine Bestellstornierung  auch von Sonderbestellungen ist bis zu einem gewissen Produktionszeitpunkt problemlos moeglich . Gezahlte Betraege werden in jedem Fall ohne Abzuege zurueckerstattet . 

So behalten auch wir uns das Recht vor , aufgrund unbestimmter Umstaende, von einer Produktion oder Lieferung , auch bereits bezahlter Artikel , zurueckzutreten . Natuerlich werden auch hier bezahlte Betraege in jedem Fall ohne Abzuege und komplett zurueckerstattet . 

Sollte die Produktion schon begonnen haben bzw ist das besondere Grundmaterial bereits angekauft ist hier ein finanzieller Abzug bei der Rueckzahlung zu berechnen .

Sollten sondergefertigte Gewandungsteile , trotz sorgfaeltiger Groessenberechnung nicht passen, besteht kein grundsaetzliches Rueckgaberecht sondern es wird nach Ruecksprache im Einzelfall entschieden .

Fuer handgefertigte Artikel gilt grundsaetzlich nicht das vorgegebene Gewaehrleistungsgesetz da diese Artikel nicht nach den modernen Vorgaben gefertigt werden sondern , auf ausdrueklichen Wunsch und mit Wissen des Kunden , gezielt und bewusst nach historischen Ueberlieferungen , mit allen Vor- oder Nachteilen die diese Produktion und die Grundmaterialien mit sich bringen .

Bei allen Fragen zu Lieferzeit , Garantie und allen anderen auftauchenden Unsicherheiten bitten wir um vorherige Besprechung .

Allgemeine Geschäftsbedingungen
§ 1 Grundlegende Bestimmungen (Stand 01.11.11)
Der Vertrag kommt mit Anno Domini Historica, vertreten durch Michael Maucher (nachfolgend Verkäufer genannt) zustande.
Die nachstehenden Vertragsbedingungen gelten für alle geschlossenen Verträge zwischen dem Verkäufer und
dem jeweiligen Käufer und werden mit der Bestellung ausdrücklich anerkannt. Verbraucher im Sinne der
nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der
weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
§ 2 Zustandekommen des Vertrages
Die Warenangebote des Verkäufers im Internet stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines
Kaufvertrages dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung (Kaufangebot des Käufers).
Sie können Ihr Kaufangebot telefonisch, schriftlich, per Email oder über das im Online-Shop des
Verkäufers integrierte Bestellsystem abgeben.
Beachten Sie beim Kauf über das Online-Shopsystem:
Die zum Kauf beabsichtigten Waren sind im „Warenkorb“ abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der
Navigationsleiste kann der Kunde den „Warenkorb“ aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Nach
Aufrufen des Bestellformulars erfolgt die Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und
Versandbedingungen. Vor Absenden der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, sämtliche Angaben
nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück“ des Internetbrowsers) bzw. den Kauf
abzubrechen. Mit dem Absenden der Bestellung über die entsprechende Schaltfläche gibt der Kunde ein
verbindliches Angebot beim Anbieter ab. Der Kunde erhält zunächst eine automatische Email über den Eingang
seiner Bestellung, die noch nicht zum Vertragsschluss führt.
Die Annahme Ihres Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt in jedem Fall durch Bestätigung in
Textform, in welcher Ihnen die Bearbeitung der Bestellung oder Auslieferung der Ware bestätigt wird oder
durch Zusendung der Ware.
Sollten Sie binnen 7 Werktagen keine Auftragsbestätigung oder Mitteilung über die Auslieferung bzw. keine
Ware erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte
Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.
Vertragssprache ist ausschließlich deutsch. Der Vertragstext (Bestelldaten und AGB) wird beim Verkäufer
gespeichert. Die Speicherung ist jedoch nur befristet bzw. für Sie nicht zugänglich, sorgen Sie deshalb bitte
selbst für einen Ausdruck oder eine gesonderte Speicherung.
§ 3 Preise, Versandkosten
Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile
einschließlich aller anfallenden Steuern.
Nur bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall weitere Steuern (z.B. im Falle eines
innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) von Ihnen zu zahlen sein, jedoch nicht an den
Verkäufer, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden.
Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten, sie sind über die Seite „Zahlungs- und
Versandbedingungen“ aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von
Ihnen zusätzlich zu tragen.
§ 4 Zahlungs- und Versandbedingungen
Die Zahlungs- und Versandbedingungen finden Sie unter der gleichnamigen Schaltfläche in der Navigation.
Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche
Mängel und Transportschäden zu überprüfen und Beanstandungen dem Verkäufer und dem Spediteur
schnellstmöglich mitzuteilen. Ihre Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.
Soweit Sie Verbraucher sind, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung
der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie über, unabhängig davon,
ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt.
Sind Sie kein Verbraucher, erfolgt die Lieferung und Versendung auf Ihre Gefahr.
Es wird vereinbart, dass im Falle der Ausübung des für Verbraucher geltenden Widerrufsrechtes bei
Fernabsatzverträgen der Verbraucher die Kosten der Rücksendung gem. § 357 Abs. 2 BGB zu tragen hat, wenn
die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von
40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Verbraucher bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des
Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.
§ 5 Gewährleistung
1.
Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.
2.
Bei gebrauchten Sachen besteht keine Gewaehrleistung und der Kaufer erklaehrt sich damit ausdruecklich einverstanden .
Die einjährige Gewährleistungsfrist gilt nicht für dem Verkäufer zurechenbare schuldhaft verursachte Schäden
aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und grob fahrlässig oder vorsätzlich
verursachte Schäden bzw. Arglist des Verkäufers, sowie bei Rückgriffsansprüchen gemäß §§ 478, 479 BGB.

6 Eigentumsvorbehalt
1.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers.

§7 Haftungsbeschränkung
Die Haftung des Verkäufers für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ist ausgeschlossen, sofern keine
wesentliche Vertragspflichten (Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst
ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als
Kunde regelmäßig vertrauen), Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
Garantien für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes oder auch Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz
betroffen sind. Das gilt auch für entsprechende Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen des Verkäufers.
Dabei ist die Haftung auf den Schaden begrenzt, mit dem vertragstypisch gerechnet werden muss.
Für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit gilt die Haftungsbeschränkung nicht.
§ 8 Erfüllungsort, Gerichtsstand
Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss UN-Kaufrechts.
Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit dem Verkäufer bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie
Gerichtsstand ist Sitz des Verkäufers, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des
öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

 

 

9. Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt:

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung unserer Seiten Rechte Dritter oder gesetzliche

Bestimmungen verletzen, so wird um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote gebeten.

Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung

durch Schutzrecht-Inhaber/innen selbst darf nicht ohne Zustimmung des Eigentümers dieser

Seiten stattfinden. Es wird garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich geändert oder entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich wäre. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden durch den Eigentümer dieser Seiten im vollen Umfang zurück gewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen eingereicht.



Weiter
Suche
Preis:
bis
Kategorie:
Warenkorb [Öffnen]  Zeige mehr
0 Produkte
Login
Email Adresse

Passwort
 
Neues Konto
Passwort vergessen?
Neue Produkte  Zeige mehr
Franzoesische Patronentasche
Franzoesische Patronentasche
85,00 €
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

Home | Mein Konto | Warenkorb | Zur Kasse | Neue Produkte | Sonderangebote | Suche | Kontakt


Alle Rechte vorbehalten © Michael Maucher 2011
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 

Shopsystem u. Shopsoftware von store-systems.de


store_systems
144 - Table './admin_1208/user_tracking' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed

insert into user_tracking (customer_id, full_name, session_id, ip_address, time_entry, time_last_click, last_page_url, page_desc) values ('', 'Guest', 't50v5rdtmec0mejchujf8fead3', '54.81.178.153', '1508699559', '1508699559', '/shop/conditions.php', 'Allgemeine Geschäftsbedingungen')

[TEP STOP]